Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

15 Fragen an … Johanna Fricke

Als Leiterin Human Resources der ALBA Europe Holding und der ALBA International Recycling ist Johanna Fricke oberste Ansprechpartnerin für alle Personal-Themen. Aktuell beschäftigt die 35-Jährige vor allem unsere neue Personalmarketing-Kampagne „Wer will Rohstoffretter werden?“, mit der ALBA um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirbt. Die Kampagne ist auf allen Kanälen präsent: auf der Website, in den Sozialen Medien, Anzeigen, Postern und bald auch auf unseren Lkws. Privat geht Johanna Fricke gerne auf Reisen und schätzt gute Bücher. Ab und an darf es aber auch actionreich zugehen – zum Beispiel beim Fallschirmspringen.

 

 

 

Ein guter Arbeitstag beginnt …
… immer mit einem Kaffee. Und wenn dann noch die Sonne scheint…

Mein erstes Geld verdient habe ich …
… mit einem Aushilfsjob bei IKEA.

Die Zeit vergesse ich …
… mit einem spannenden Buch in der Hand.

Ich wollte schon immer …
… nach Hawaii.

Ich habe noch nie …
… das Internet gelöscht (auch wenn ich es der IT gegenüber schon mal behauptet habe).

Wenn ich an der Volkshochschule einen Kurs belegen würde …
… wäre es wohl ein Zeichenkurs. Irgendjemand muss mir das doch beibringen können …

Mein peinlichstes Erlebnis war …
… durchaus ein lustiger Moment für die Anwesenden!

Ich bringe andere auf die Palme …
… Weder beruflich noch privat sind dann Palmen in der Nähe.

Ich bringe andere auf die Palme, …
… wenn ich ungeduldig bin und immer wieder nachfrage.

Ich verreise nie ohne …
… ein hoffentlich spannendes Buch und Reiseapotheke.

Mit 18 Jahren wollte ich …
… die Welt bereisen – naja, momentan sind da noch einige weiße Flecken auf der Landkarte.

Mein Lieblingsessen ist …
… definitiv in der Dessertkarte zu finden.

Was die wenigsten über mich wissen, ist …
… dass ich schon einen Fallschirmsprung „überlebt“ habe.

Zuhause bedeutet für mich …
… geografisch Berlin und emotional ist es dort, wo meine Familie ist.

Mein Weg führt mich …
… weiß ich heute noch nicht – wäre ja auch langweilig.

 

Einen Kommentar verfassen