Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

15 Fragen an … Matthias Fricke

Als Geschäftsführer der ALBA Braunschweig und der ALBA Niedersachsen-Anhalt hat Matthias Fricke schon einiges auf die Beine gestellt.

So hat Braunschweig seit 2014 nach dem Berliner Vorbild als erste Stadt Niedersachsens eine Wertstofftonne und ist um ein hochmodernes ALBA-Kundencenter reicher. Was Matthias Fricke privat beschäftigt, erfahren Sie hier.

 

 

Ein guter Arbeitstag beginnt mit …
… einem heißen Kaffee und der Tageszeitung.

Mein erstes Geld verdient habe ich …
… als „Regalauffüller“ in der Getränkeabteilung eines Supermarktes.

Wenn ich mir im Flugzeug einen Sitznachbarn wünschen könnte, …
… wäre das Taylor Hawkins, um Inspiration zur Verbesserung meiner Bass-Drum Technik zu bekommen.

Die Zeit vergesse ich …
… beim Schlagzeugspielen oder Fahrradfahren.

Ich habe schon immer …
… Freude daran gehabt, beruflich neue Ideen zu entwickeln und im Team umzusetzen.

Ich habe noch nie …
… aufgegeben!

Wer es in meinem Geschäft zu etwas bringen will …
… muss rechnen können und immer eine gute Idee oder Lösung parat haben.

Mein peinlichstes Erlebnis war, …
… am 21.Dezember 2017, als ich einem wichtigen internen Termin einfach verschlafen habe.

Es bringt mich auf die Palme, …
… wenn Dinge manchmal zu lange dauern.

Ich bringe andere auf die Palme, …
… mit partieller Ungeduld und Sturheit.

Ich verreise nie ohne …
… einen prall gefüllten Kindle und neue Platten auf dem mp3-player.

Mit 18 Jahren wollte ich …
… unabhängig werden. Ist rückblickend teilweise gelungen

Heimat bedeutet für mich …
… Familie, Freunde und der Ort, an dem maximale Entspannung möglich ist.

In meinem Lebenslauf steht nichts, …
… was nicht auch passiert ist!

Mein Weg führt mich …
… immer wieder zurück zur Familie und hoffentlich weiterhin gesund in die Zukunft.

Einen Kommentar verfassen