Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Marcin Michalik, stellvertretender Bürgermeister, Zuzanna Kurczuk, Leiterin der Umweltbehörde und Tomasz Olszowy, ALBA-Regionalleiter Südpolen (v.l.) bei der Vertragsunterzeichnung.

ALBA Polska baut Position aus

Erneut hat sich die ALBA Polska in ihrem südpolnischen Stammgebiet im Rahmen einer EU-weiten Ausschreibung durchgesetzt. Vor wenigen Tagen schloss sie mit der Gemeinde Chorzow einen 17 Millionen Euro-Vertrag für die nächsten drei Jahre.

Die in der schlesischen Metropolregion gelegene 100.000 Einwohner-Stadt verfolgt ambitionierte ökologische Ziele – und hat hierfür ALBA als passenden Partner gewählt. So kommen bei der Entsorgung modernste Erdgas-betriebene Fahrzeuge, Behälterverfolgung per RFID-Technik sowíe die GPS-gekoppelte Fotodokumentation der Sammelstellen zum Einsatz. Zudem pflegt ALBA einen Online-Datenaustausch mit der Kommune über spezielle IT-Plattformen. Die gesammelten Abfälle werden am Ende in der eigenen RIPOK-Anlage verarbeitet.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Einen Kommentar verfassen