Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

And the winner is … ALBA BERLIN!

So geht Abräumen: Mit „Trainer des Jahres“ (Aito Reneses) und „Most valuable Player“ (Luke Sikma) holten die Albatrosse bei den diesjährigen Bundesliga-Auszeichnungen die beiden wichtigsten Titel.

Doch damit nicht genug: Gleich sechs von neun Auszeichnungen ergatterten sie anschließend bei den inoffiziellen „Player Awards“, bei denen nur die Spieler und Cheftrainer der 18 BBL-Teams abstimmen dürfen.

  • Luke Sikma wurde „Player Of The Year“, „Best Newcomer“ und „Player You Secretly Want On Your Team“,
  • Coach Aito erhielt die meisten Stimmen bei „Coach You Secretly Want To Play For“ und „The Toughest Game-Plan To Prepare For“
  • Spencer Butterfield wurde für den „Prettiest J“ (schönster Sprungwurf) ausgezeichnet

Doch damit nicht genug: Ab Sonntag stehen die Albatrosse im großen BBL-Finale! Wir drücken alle Daumen!

Einen Kommentar verfassen