Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Augen auf beim Grünschnitt-Kauf!

Neulich in Rostock: Ein 43-Jähriger ging zur Polizei, um Anzeige wegen Betrugs zu erstatten.

Ein Dealer hatte ihm statt Marihuana eine Tüte mit Grünschnitt aus seinem Garten angedreht. Und war natürlich schon über alle Berge, als der Geprellte es bemerkte – mitsamt der teuren Smartwatch, die als Bezahlung gedient hatte.

Blöd nur, dass die Polizei nicht nur die Betrugsanzeige aufnahm, sondern jetzt auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Käufer ermittelt.

Merke: Auch,wenn´s weh tut: lieber Gras drüber wachsen lassen.

Einen Kommentar verfassen