Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Bundesumweltministerin Schulze besucht VEZ

Hoher Besuch am Potsdamer Platz: Am 24. Januar besichtigte die Bundesumweltministerin Svenja Schulze das von der ALBA Facility betriebene Logistikzentrum VEZ in Berlin.

 

„Das VEZ zeigt, wie die Stadt der Zukunft funktionieren kann – umweltfreundlich, effizient, entlastend für die Menschen und den Verkehr in der City“, zeigte sich die Ministerin beeindruckt von dem wegweisenden Konzept. „Mit ihrer erfolgreichen Arbeit ist die ALBA Group hier Vorreiter für einen konsequent nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.“

Die Führung durch das Logistikzentrum übernahm der ALBA Group-Vorstandsvorsitzende Eric Schweitzer. „Unser Ver- und Entsorgungszentrum ist ein Vorzeigebeispiel für modernes Abfallmanagement und damit schon heute eine ideale Blaupause für die Planung der Smart Cities von morgen“, erklärte er. Im VEZ werden jährlich rund 2.600 Tonnen Abfall gesammelt und in den Recyclinganlagen der ALBA Group verwertet.

 

Einen Kommentar verfassen