Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Effis Energiespartipp: Schöne Bescherung

Funkelnde Lichterketten, leckere Plätzchenbäckerei, gemütlich geheizte Wohnzimmer – einfach herrlich, diese Weihnachtszeit. Aber auch ganz schön energieintensiv. Mit ein paar Tricks und Kniffen lässt sich der Stromverbrauch jedoch deutlich reduzieren – und das, ohne die Stimmung zu trüben.

  • Dauerbeleuchtung war gestern. Lichterketten müssen weder tagsüber noch mitten in der Nacht brennen – da bewundert sie ohnehin niemand.
  • Weg mit den ollen Glühbirnen! Moderne LED-Lichterketten sparen im Vergleich 90 Prozent Energie und haben zudem eine deutlich höhere Lebensdauer. Manche sind sogar mit Zeitschaltuhr ausgerüstet.
  • Den Backofen vorheizen? Muss nicht sein. Moderne Geräte legen sofort los. Und wenn Sie den Backofen außerdem noch zehn Minuten vor der angegebenen Zeit ausschalten, nutzen Sie die Restwärme.
  • Sie wollen Ihren Lieben etwas Gutes tun? Achten Sie bei Technik-Geschenken – egal ob Fernseher, Kühlschrank oder Waschmaschine – auch auf den Energieverbrauch. Dann freut sich auch die Stromrechnung.

 

Energiemanagement in der ALBA Group
Haben Sie Fragen, Ideen und Anregungen? Sprechen Sie gerne Olaf Siegel oder Falk Lonser an.

Einen Kommentar verfassen