Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Mit Vollgas zum Kunden

Wie bringt ALBA die PS beim Kunden noch besser auf die Straße?

 

Das Ziel des „Sales Day 2019“ hatte das Team um Jens Thieme schon mit dem Veranstaltungsort symbolisiert: Die rund 100 Vertriebsmitarbeiter trafen sich beim Kunden Porsche in Leipzig, um mehr über die neue Strategie zu erfahren. Thieme erläuterte den grundlegenden Wandel, den sich ALBA für die Strategie 2023 ins Fahrtenbuch geschrieben hat: einheitliche Prozesse, zentrale Steuerung, einheitlicher Auftritt und vor allem ein Perspektivenwechsel.

Mit dem erstmaligen Aufbau eines zentralen Vertriebsmarketings präsentiert sich das Unternehmen konsequent aus der Sicht der jeweiligen Branche. Das Werbematerial taucht ein in die Welt des Kunden – des Gastronomen, des Klinikbetreibers, des Handwerkers. Die Werksbesichtigung bei Gastgeber Porsche diente hier als Musterbeispiel für die künftigen Abläufe im ALBA-Vertrieb: Mit kontinuierlicher Leistung und höchster Präzision greifen alle Einheiten ineinander, um ein perfektes Produkt zu erstellen.

 

 

Und wie bringt man sonst die PS auf die Straße?

30 Kollegen durften zum Abschluss bei den professionellen Testfahrern zwei Runden im Porsche 911 GT3 drehen.

 

Einen Kommentar verfassen