Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Nur hier bringt ALBA eine unterirdische Leistung

Spannende Einblicke 15 Meter unter dem Potsdamer Platz im Herzen Berlins

 

Am Tag der Logistik gab es für Interessierte die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Ver- und Entsorgungszentrums (VEZ) zu blicken, das die ALBA Facility Solutions seit der Eröffnung 1998 betreibt. 50 Gäste und auch 40 Mitarbeiter der Berliner ALBA-Standorte nutzten das Angebot.

Das VEZ ist seit über 20 Jahren ein Vorbild für moderne Stadtplanung und Logistik. Fachbesucher aus aller Welt überzeugen sich regelmäßig vor Ort von den modernen Lösungen, die hier geschaffen wurden. ALBA koordiniert sämtliche Abläufe im VEZ: den Lieferverkehr mit rund 160 Lastkraftwagen pro Tag genauso wie den Abtransport der Abfälle und Wertstoffe – sortiert nach rund 20 Fraktionen. Der technische Clou: Eine Dehydrieranlage, die den Überresten aus den 34 Restaurants des Areals Fett und Wasser entzieht und so die Menge auf ein Drittel reduziert. Was übrigbleibt, wird in eine Biogasanlage gefahren und in Energie umgesetzt.

 

VEZ-Objektleiter Mario Schulze bei der Führung zum Tag der Logistik

Einen Kommentar verfassen