Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, auf der ZNU-Zukunftskonferenz

Recycling beginnt bei der Entwicklung

Zwei spannende Tage bei der XI. ZNU-Zukunftskonferenz Anfang April in Berlin: Unter dem Motto „Zero emission, zero waste & Menschenrechte“ diskutierten rund 180 Teilnehmer über nachhaltiges Wirtschaften.

Zu den Rednern gehörten Eric Schweitzer, Vorstandsvorsitzender der ALBA Group, und Interseroh-Geschäftsführer Markus Müller-Drexel. Mit dabei: Elena Pack und Julian Thielen. Das Interseroh-Team zur Verpackungsoptimierung „Made for Recycling“ gestaltete den Workshop „Zero-Strategien bei Abfall & Verpackung“.

Ein wesentlicher Aspekt: Die Wiederverwertung beginnt bereits bei der Entwicklung von Material und Verpackung. Eine Vielzahl an Beispielen machte den Teilnehmern das Thema transparent und veranschaulichte die Hürden in der Leichtverpackungssortierung und -verwertung.

Einen Kommentar verfassen