Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Sagen Sie mal, Herr Schweitzer, …

… was halten Sie von der „Altersteilzeit“ in Unternehmen?

Ich bin kein Fan von Altersteilzeit. In ihrer Ausgestaltung ist sie recht bürokratisch und bringt für alle Seiten nicht die erhofften Vorteile. Für uns als Unternehmen ist es gerade in Zeiten des Fachkräftemangels oft schwierig, auf ältere Kolleginnen und Kollegen zu verzichten, denn wir brauchen ihre Erfahrung.

Ich bin mir bewusst, dass es für Kolleginnen und Kollegen, die lange Jahre körperlich hart gearbeitet haben, zunächst interessant klingen mag, im „Blockmodell“ Altersteilzeit zu nehmen. Schaut man genau hin, so überwiegen nach meiner Einschätzung die Nachteile.

 

In der Rubrik „Sagen Sie mal, Herr Schweitzer …“ beantwortet Axel Schweitzer, Vorstandsvorsitzender der ALBA Group, regelmäßig Ihre Fragen.

Bitte schreiben Sie uns an inside@albagroup.de.

Showing 2 comments
  • Manuela Will
    Antworten

    Sehr geehrter Hr. Dr. Schweitzer,
    vielen Dank das dieses Thema angesprochen wird.
    Man muss nicht Fan von Altersteilzeit sein, aber die Möglichkeit, eine Entscheidung unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Lebenssituation im fortgeschrittenen Alter (auch wenn man nicht körperlich hart gearbeitet hat) treffen zu können, wäre meines Erachtens von Vorteil. Da es mehrere Modelle der Altersteilzeit gibt, wäre es schön die Vor- und Nachteile selbst abklären zu können, was nach jahrzehntelanger Tätigkeit noch geht und was nicht.
    Es gibt bestimmt noch mehr Möglichkeiten (z. B. Teilzeitarbeit) um auf die Erfahrung älterer Kollegen nicht verzichten zu müssen, Ihnen aber entgegen kommt, damit sie Ihren Beruf lange ausüben können.
    Manuela Will

  • Marion Schulze
    Antworten

    Guten Tag Herr Dr. Schweitzer,

    Die Erfahrung von Freunden zeigt, dass die Altersteilzeit sicherlich in Abhängigkeit von der
    individuellen Lage Vor- und Nachteile haben kann.

    Schön ist es aber, wenn man die Option hätte und sich dafür oder dagegen entscheiden könnte.

    Das würde nach meiner Meinung auch in Zeiten des Fachkräftemangels die Attraktivität des
    Unternehmens erhöhen sowie die Vorsorgemöglichkeiten des Arbeitgebers für ältere Arbeitnehmer
    nach jahrzehntelanger Tätigkeit steigern/präsentieren.

    Mit anregenden Grüßen
    Marion Schulze

Einen Kommentar verfassen