Melden Sie sich hier an und erhalten Sie den Inside-Newsletter per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Bequemer geht´s nicht. iPhone- und Android-Nutzer finden die kostenlose Inside-App im jeweiligen Store, egal ob für Ihr Smartphone oder Tablet.

Neue Azubis sitzen vor einer Leinwand mit Beamer und hören der Begrüßung zu

 

Willkommen in der ALBA Group!

Mit Vollgas ins neue Ausbildungsjahr: Am letzten August-Tag fand das traditionelle Azubi Kick-Off-Event statt, mit dem unsere Auszubildenden in ihre Lehrezeit in der ALBA Group starten.

 

Insgesamt 75 Lehrlinge aus 12 verschiedenen Berufen – vom LKW-Fahrer bis zur Bürokauffrau – sowie 20 Ausbilder aus dem gesamten Bundesgebiet waren diesmal nach Velten gekommen, um sich kennenzulernen und sich auf die kommende Zeit einzustimmen. Das Programm war randvoll.

Nachdem Personalleiterin Dana Nouzovska die Neuankömmlinge begrüßt und einen Überblick über die vielfältigen Unternehmensbereiche der ALBA Group gegeben hatte, berichtete Maximilian Sandow, ehemaliger Industriekaufmann-Azubi der ALBA Berlin und jetzt dualer Student bei ALBA über seine Erfahrungen während der Ausbildungszeit.

Einblick in die Praxis

Gleich im Anschluss standen Spiel und Spaß auf dem Programm: Es galt, sich bei verschiedenen Teamaufgaben zu beweisen, beispielsweise beim Pedalorennen, Gewichte schätzen oder Körbe werfen am ALBAmobil.

Danach hieß es: Ab in die Praxis! Per Bus ging es zur Papiersortierung bei der AWU Oberhavel und zum Schrottplatz der Grunske Metall-Recycling. Dort angekommen staunten die Azubis nicht schlecht über die Möglichkeiten, die modernes Recycling bietet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und Gesprächen in lockerer Atmosphäre wurden die Siegerteams der Teamspiele gekürt. Insgesamt war es ein erlebnisreicher Tag und ein gelungener Auftakt zum neuen Ausbildungsjahr.

Auch wir wünschen: Herzlich willkommen und einen guten Start in der ALBA Group!

Alba Azubis stehen vor einer braunen kleinen Tonne

 

Alba Azubis stehen gemeinsam vor einem Tisch mit Aufgaben

 

Azubis in gelben Warnwesten stehen auf einer Treppe bei einer Besichtigung

 

Warum ALBA?

Am Rande des Kick-Offs haben wir eine kleine Umfrage gemacht. Wir wollten von den Azubis wissen: Warum haben Sie sich für ALBA entscheiden?

„Weil ALBA ein zukunftsorientiertes Unternehmen ist.“
Siegfried Stork, 20, Berufskraftfahrer-Azubi bei AWU Ostprignitz-Ruppin

„Weil man bei ALBA mit Motivation und Lust sogar als einfacher Praktikant viel erreichen kann.“
Daniel Arnst, 22, Kaufmann für Spedition & Logistikdienstleistungen-Azubi bei ALBA Neckar-Alb

„Weil ALBA sehr groß ist und viele verschiedene Arbeitsbereiche bietet.“
Viviane Rohierse, 18, Kauffrau für Büromanagement-Azubi bei ALBA Electronics Recycling

„Weil man gute Aufstiegschancen hat.“
Marc Strübing, 21, Kaufmann für Spedition & Logistikdienstleistungen-Azubi bei ALBA Neckar-Alb

„Weil die Arbeit abwechslungsreich ist.“
Kay Pape, 21, Berufskraftfahrer-Azubi bei ALBA Niedersachsen-Anhalt GmbH

Einen Kommentar verfassen